LAROSÉ modernisiert den Fuhrpark und realisiert Kostensenkungen von bis zu 15% p.a.

Das Ergebnis: kosteneffiziente Fahrzeuge, ein Minimum an Störungen, Motivation für die Fahrer und ein deutliche Einsparungen

Die Aufgabe

Der Fuhrpark umfasste 70 Transporter und 40 Lastwagen von 7,5 bis 15 Tonnen. Er war mit einem durchschnittlichen Alter von 2,2 Jahren relativ jung, aber

  • bei den mit sechs Jahren ältesten eingesetzten Einheiten nahm das Ausfallrisiko zu
  • viele verschiedene Größen waren im Einsatz
  • die technische Fahrzeugausstattung und die Fuhrparkstruktur waren nicht insgesamt optimiert
  • der bisher praktizierte fallweise Ersatz war zeitintensiv und ließen nur schwer interessante Einkaufskonditionen realisieren

Das Unternehmen

  • Die inhabergeführte LAROSÉ GmbH & Co. KG  mit ihrer Zentrale in Köln ist einer der führenden Dienstleister im textilen Leasing in Deutschland und erwirtschaftet ca. 70 Mio. € Umsatz pro Jahr.
  • Die Produktpalette umfasst Berufs- und Arbeitskleidung sowie Tisch-, Bett- und Badwäsche, wobei derer Service von der Anschaffung der Textilien über die hygienische Pflege bis zur zuverlässigen Logistik geht.
  • LAROSÉ unterhält 16 Standorte und Servicecenter im Bundesgebiet.
  • Erfolgsfaktoren sind traditionell die hohe Service- und Kundenorientierung in Verbindung mit Innovationskraft, die das Unternehmen vom Wettbewerb abheben.

Die Lösung

  • Zunächst wurde die Struktur des Fuhrparks hinsichtlich Auslegung und Ausstattung der einzelnen Fahrzeuge aufgenommen.
  • Danach wurden die variablen und fixen Kosten detailliert auf jedes Fahrzeug zugerechnet, um die Kostenstruktur des Fuhrparks transparent zu machen.
  • Auf dieser Basis wurde die optimale einsatzbezogene Fuhrparkstruktur abgeleitet und eine Ausschreibungsunterlage erstellt, die neben den konkreten Anforderungen an die Fahrzeuge auch verschiedene Finanzierungskonzepte enthielt.
  • In mehreren Verhandlungen wurden die eingegangenen Angebote präzisiert und vergleichbar gemacht.
  • Schließlich wurden mit den ausgewählten Anbietern Leasingverträge abgeschlossen, die auf dem zuvor ermittelten optimalen Ersatzzeitpunkt basierten.

Das Ergebnis

Durch den LKW-Systemkauf wird der Fuhrpark von LAROSÉ

  • kosteneffizienter
  • optimal an seine Einsatzzwecke angepasst
  • und durch sein modernes Image ein wichtiger Faktor der Mitarbeitermotivation

« zur Kategorieübersicht